Prüfungsordnung

Die Prüfungsordnung regelt die fachspezifischen Aspekte des Prüfungsrechts, die Prüfungsverfahrensordnung regelt übergreifende Fragen der Bachelor- und Masterstudiengänge.


Der Fachprüfungsausschuss IPIR hat am 30.1.2013 in Ergänzung zu § 13 (7) der FPO („Der Umfang der Masterarbeit soll 80 Seiten nicht übersteigen. Näheres regelt der Prüfungsausschuss.“) beschlossen:

„Der Textteil der Masterarbeit darf 150.000 Zeichen inkl. Leerzeichen und Fußnoten nicht überschreiten.“

Die Fachprüfungsordnung (Satzung) der Philosophischen Fakultät und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel für Studierende des Ein-Fach-Master-Studiengangs Internationale Politik und Internationales Recht finden Sie hier.

Die Prüfungsverfahrensordnung für Bachelor- und Masterstudiengänge finden Sie  hier.